Gedankenaustausch zu PV Freiflächen
Erneuerbare Energien

Baake: „Das Instrument der Ausschreibungen funktioniert."

Gestern hat die Bundesnetzagentur die Zuschläge der vierten Ausschreibungsrunde für PV-Freiflächen veröffentlicht – und gezeigt: Auch diesmal war die Wettbewerbsintensität hoch. Mehr

Bundeswirtschaftsminister Gabriel trifft den mexikaischen Staatspräsidenten
Internationales

Energiewende? Sí!

Gemeinsam für die „Transición Energética“: Heute gaben Bundesminister Sigmar Gabriel und der mexikanische Energieminister Pedro Joaquín Coldwell den Startschuss für die deutsch-mexikanische Energiepartnerschaft. Mehr

direkt erklärt

Illustration: Erneuerbare Energien unter einer Lupe

Was bedeutet „Power-to-Heat"?

Damit abends zu Hause das Licht brennt, liefern Sonne, Wind und Co. immer mehr Strom. Für die Behaglichkeit ist aber oft noch die Gasheizung zuständig. Das ändert sich: „Power-to-Heat" zeigt, wie Erneuerbare auch fürs Heizen eingesetzt werden. Mehr

Kollegen beim Gedankenaustausch
Mittelstand

Scouts für mehr Energieeffizienz

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sollen zu mehr Energieeffizienz im Unternehmen beitragen. Das ist die Idee der „Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz“. Gestern wurde Phase zwei gestartet. Mehr

direkt erfasst

Seit 2011 werden Neuwagen mit dem Pkw-Label gekennzeichnet. In einer dena-Umfrage von Ende 2015 gaben 73 Prozent der potenziellen Autokäufer an, dass sie auf die farbige Skala achten.

Immer mehr erneuerbare Wärme

Erneuerbar heizen wird attraktiver: 2015 trugen Energieträger wie Sonne, Biomasse und Umgebungswärme bereits mehr als 13 Prozent zum Wärmeverbrauch in Deutschland bei – so viel wie noch nie. Mehr

Kaoru Kobayashi, Bürgermeister japanischen Stadt Fukushima City.

Zitat der Woche

„Die Digitalisierung bringt nicht nur einen Zugewinn an Komfort für den Nutzer mit sich, auch lassen sich damit zusätzliche Energieeinsparpotenziale realisieren."

Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie BDH

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diesmal in den Pressestimmen: Unterstützung für Stahlkocher, Energiepreise als Faktor für Energieeffizienz, Windkraft für den Artenschutz und günstige Öko-Heizungen. Mehr

direkt gemeldet

Der Newsletter „Energiewende direkt" ...

... erscheint alle 14 Tage. Die nächste Ausgabe wird am Dienstag, den 26. April 2016, veröffentlicht.