direkt erfasst

Die Infografik gibt einen Überblick über die installierte Windenergielseistung an Land 2015.

Da dreht sich was

25.980 – so viele Windräder drehten sich Ende 2015 in Deutschland, wenn man nur diejenigen an Land zählt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 1.115. Insgesamt waren damit bundesweit 41.652 Megawatt Leistung installiert. Ganz vorne im Ranking: Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Brandenburg. Mehr

direkt erklärt

Illustration: Erneuerbare Energien, Stromnetz und Verbraucher unter einer Lupe

Was ist eigentlich das "Referenzertragsmodell"?

Wie kann man Windenergie an Land fördern, ohne die Motivation zum Bau effizienter Anlagen an windschwächeren Standorten wegzublasen? Indem man von der Ostsee bis zur Zugspitze vergleichbare Wettbewerbsbedingungen um die Fördergelder schafft. Genau das soll das Referenzertragsmodell leisten. Mehr

Pipelinekonstruktion
Europa

Versorgung sichern, Energieeffizienz verbessern: Winterpaket liegt vor

Ein Bündel von Vorschlägen der Europäischen Kommission soll die Versorgungssicherheit in Europa erhöhen. Das sogenannte Winterpaket sieht wichtige Schritte vor, um die europäische Energiewende zum Erfolg zu bringen. Mehr

Standbild aus dem Video
Wirtschaft

Wo die Energiesparpotenziale schlummern

Von der Biobäckerei bis zum Industriebetrieb: Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz hilft Unternehmen, Potenziale für mehr Energieeffizienz zu entdecken. Und das erfolgreich. Das Gemeinschaftsprojekt wurde gerade bis 2018 verlängert. Zum Video

Analyse hocheffizienter Solarzellen.
Forschung

Neue Bestmarken: Aus Sonne wird Strom – mehr Strom!

Aus der gleichen Menge Sonnenlicht immer mehr Strom gewinnen, ohne dass die Fertigungskosten steigen: Das ist eines der wichtigsten Ziele der Forschung und Entwicklung im Bereich Photovoltaik. Zwei BMWi-geförderte Projekte sind diesem Ziel nun wieder ein Stück näher gekommen. Mehr

Der Infostand vor der Cafeteria.
Aktion

BMWi auf Mission E

Wie können wir unseren Energieverbrauch senken, am Arbeitsplatz wie zuhause? Das war die zentrale Frage bei der Energieeffizienzwoche im Bundeswirtschaftsministerium Mitte Februar. Licht aus, Bildschirm aus, Zentralschalter aus: Mit so einfachen Maßnahmen lässt sich viel erreichen – und mit gutem Beispiel vorangehen. Mehr

Carsten Körnig, BSW

Zitat der Woche

"Die globale Nachfrage nach Photovoltaik-Technologie wächst stetig. Deutschland kann mit Solarsystemen der nächsten Generation vom Wachstum dieses Zukunftsmarkts profitieren. Die enge Kooperation von Photovoltaik-Herstellern und Ausrüstern mit der Spitzenforschung in einem weltweit einzigartigen Solarcluster bietet einen Standortvorteil, um im harten internationalen Wettbewerb technologisch zu bestehen."

Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diese Woche in den Pressestimmen: BMWi-Abteilungsleiter Thorsten Herdan über das Technologieeinführungsprogramm für stationäre Brennstoffzellen. Außerdem: Große Akzeptanz für Windenergie und clevere Ideen für die Energiewende – Startups und ihre Lösungen für die Energieversorgung von morgen. Mehr

direkt gemeldet

Der Newsletter "Energiewende direkt" ...

... erscheint alle 14 Tage: Die nächste Ausgabe wird am 8. März 2016 veröffentlicht.