Bauteile einer Heizung auf einem technischen Plan.
Wärmewende

Verbesserte Förderung für kommunale Wärmepläne

Wärme und Kälteversorgung stellen rund die Hälfte des deutschen Endenergieverbrauches. Ambitionierte Klimaziele können deshalb nur erreicht werden, wenn die Wärmewende gelingt. Kommunen können sich ihre Wärmeplanung jetzt bis zu 100 Prozent fördern lassen. Mehr

direkt erfasst

Windenergie vom Meer

Neue Offshore-Vereinbarung für mehr Windenergie auf See

30 Gigawatt Windenergie auf See sollen bis 2030 installiert sein. Damit dafür auch die erforderlichen Offshore-Netzanbindungen rechtzeitig bereitstehen, haben Bund, Länder und Übertragungsnetzbetreiber jetzt wichtige Schritte vereinbart. Mehr

3D Modell eiens Wohnhauses mit Wärmepumpe unter der Erde
Erneuerbare Energien

Zeig her deine Wärmepumpe

Eine halbe Million Wärmepumpen sollen ab 2024 jedes Jahr in Deutschland installiert werden - damit die Energiewende auch im Gebäudebereich schneller vorankommt. Dafür gibt es viel zu tun. Ein Eckpunktepapier weist den Weg. Mehr

Offene Hände halten eine Erdkugel aus Knete.
Klimaschutz

Innovative Klimaschutzideen für Europa

157 Projekte in 31 Ländern hat die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI) seit 2017 bereits gefördert. Ausgewählt werden die Projekte mithilfe eines jährlichen Ideenwettbewerbes. Die nächste Runde startet Ende November. Mehr

Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Zitat der Woche

„Im Vordergrund steht jetzt, die gemeinsame Abkehr von Kohle, Öl und Gas voranzutreiben – durch eine nachhaltige, sozial gerechte, globale Energiewende und die Dekarbonisierung der Industrie."

Bundesminister Robert Habeck zu den Ergebnissen der Weltklimakonferenz COP27

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diesmal in den Pressestimmen: Abgestimmt: Die Abschlusserklärung der Weltklimakonferenz COP27 im Überblick. Nachgefragt: Die Meinung der Deutschen zur Energiewende. Faktencheck: Wärmepumpen im Altbau – geht das? Mehr

direkt gemeldet

  • Reallabor der Energiewende in Jena gestartet

    Das neue Reallabor der Energiewende JenErgieReal soll innovative Ideen für die Transformation urbaner Energiesysteme und die nachhaltige Versorgung von Städten mit Strom und Wärme entwickeln und in der Praxis demonstrieren.

  • Deutsch-Niederländischer Förderaufruf zur Wasserstoffwirtschaft

    Mit dem Förderaufruf „Electrochemical materials and processes for green hydrogen and green chemistry“ rufen BMWK und BMBF dazu auf, Projektvorschläge zu hochinnovativen und praxisrelevanten Verfahren für grünen Wasserstoff und grüne Chemie einzureichen.

  • World Energy Outlook 2022

    Am 24. November wird der Word Energy Outlook 2022 ab 14:30 Uhr im Livestream vorgestellt. Er beschäftigt sich unter anderem mit den Auswirkungen der durch den Ukraine-Krieg ausgelösten, weltweiten Energiekrise und Entwicklungsszenarien des globalen Energiesystems bis 2050.

  • Energy Efficiency Award 2022

    Zum 16. Mal hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) am 14. November 2022 den Energy Efficiency Award verliehen. Er prämiert Energieeffizienzprojekte mit messbaren Ergebnissen und neue, innovative Konzepte. Aus 130 Einreichungen wurden fünf Projekte ausgewählt.

Kommende Ausgabe am 20. Dezember 2022

Die nächste Ausgabe des Newsletters „Energiewende direkt“ erscheint am Dienstag, den 20. Dezember 2022.