direkt erfasst

Grafik zeigt die rückläufige Summe aus Börsenstrompreis und EEG-Umlage nach der EEG-Reform 2014
EEG-Umlage

Strom beschaffen wird günstiger

Seitdem im Jahr 2014 das Erneuerbare-Energien-Gesetz reformiert wurde, sinkt die Summe aus Börsenstrompreis und EEG-Umlage das dritte Jahr in Folge. Mehr

Kühlturm eines Kraftwerks hinter Haselnusszweig
Kernkraft

Stressfrei aussteigen

Die Betreiber der Kernkraftwerke tragen die Kosten für den Atomausstieg – also für den Rückbau der Kraftwerke und für die Entsorgung des radioaktiven Mülls. Mehr

direkt erklärt

Illustration: Erneuerbare Energien, Stromnetz und Verbraucher unter einer Lupe

Was ist eigentlich ein Stresstest?

Die Energiewende bringt viele neue Schlagworte mit sich. Unsere Rubrik greift die wichtigsten davon auf. Diese Woche geht es um den "Stresstest": Was hat dieser Begriff mit dem Ausstieg aus der Kernenergie zur Stromerzeugung zu tun? Mehr

kontrovers

Prof. Dr. Volker Quaschning, Sprecher des Studiengangs Regenerative Energien an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin, und Dr. René Kühne, Leiter Produktion des Geschäftsbereichs Hydro Germany bei Vattenfall

Pumpspeicher oder Batterien: Welche Technologie eignet sich besser als Ökostrom-Speicher?

Zu dieser Frage äußern sich Dr. René Kühne, Leiter Produktion des Geschäftsbereichs Hydro Germany bei Vattenfall, und Prof. Volker Quaschning, Sprecher des Studiengangs Regenerative Energien an der HTW Berlin. Mehr

BMWi-Kampagnenmotiv "Hut ab: Die Ernegiewende schafft 230.000 neue Jobs." Bauarbeiter hält Bauhelm unterm Arm - im Hintergrund stehen zwei Windräder.
Arbeitsplätze

Jobmotor Energiewende

Der Umbau unseres Energiesystems wird zu einem Jobmotor für Deutschland. Bis 2050 entstehen 230.000 Arbeitsplätze allein im Bereich erneuerbare Energien. Mehr

Erdkabelbaustelle Raesfeld
Stromnetze

Weichen für zügigeren Ausbau gestellt

Das Kabinett hat grünes Licht für mehr Erdkabel statt Freileitungen gegeben: Künftig sollen die großen neuen Stromautobahnen vorrangig unter der Erde verlaufen. Mehr

Lex Hartman, Mitglied der Geschäftsführung des Übertragungsnetzbetreibers TenneT TSO GmbH

Zitat der Woche

"Der Vorrang für Erdkabel bei Gleichstrom-Projekten ist eine Chance für mehr Akzeptanz des notwendigen Netzausbaus, die wir nutzen möchten. Das kann zur Beschleunigung des Netzausbaus beitragen."

Lex Hartman, Mitglied der Geschäftsführung des Übertragungsnetzbetreibers TenneT TSO GmbH

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diese Woche in den Pressestimmen: visionäre Windkraftanlagen mit Stil, das Ziel der Hauptstadt, bis 2050 klimaneutral zu sein, sowie Energielabel für Heizkessel, die nun auch vom Bundestag beschlossen sind. Mehr

direkt gemeldet

Kommende Ausgabe am 4. November

Der Newsletter "Energiewende direkt" erscheint alle zwei Wochen. Die nächste Ausgabe wird am Mittwoch, den 4. November 2015, veröffentlicht.