direkt nachgefragt

Staatssekretär Rainer Baake

Weichen für mehr Wettbewerb gestellt

„Unseren Fahrplan für diese Legislaturperiode haben wir fast vollständig abgearbeitet“, sagt Staatssekretär Rainer Baake. Welche Meilensteine auf dem Weg zur Umsetzung der Energiewende 2016 erreicht wurden, erläutert der Staatssekretär im Interview. Zum Video

direkt erfasst

Illustration: Der Primärenergieverbrauch in Deutschland ist seit 2008 um knapp acht Prozent gesunken.

Punktsieg für Effizienz

Der Primärenergieverbrauch in Deutschland ist seit 2008 um knapp acht Prozent gesunken. Den größten Beitrag dazu lieferten Effizienzmaßnahmen, wie der aktuelle Monitoring-Bericht zur Energiewende zeigt. Mehr

Sigmar Gabriel vor Mikros.
Kernkraft

Gabriel: "Eltern haften für ihre Kinder"

Der Bundesrat hat heute das Gesetz zur Neuordnung der Verantwortung in der kerntechnischen Entsorgung beschlossen. "Ein weiterer Schritt mit Blick auf den Ausstieg aus der Atomenergie", sagte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel gestern nach dem Bundestagsbeschluss. Zum Video

direkt erklärt

Illustration: Haus, Fabrik, Solarzellen und Strommast unter einer Lupe.

Was bedeutet eigentlich "Efficiency First"?

"Efficiency First" lautet der neue Grundsatz der Energiewende. Warum Energieeffizienz oberste Priorität erhält, und was sich hinter diesem Begriff noch alles verbirgt, erfahren Sie hier. Mehr

Pärchen mit Hund und iPad sitzt vor einer Heizung auf dem Boden.
Verbraucher

5 häufige Energiewende-Fragen ans Wirtschaftsministerium

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beantwortet viele Fragen von Bürgerinnen und Bürgern zur Energiewende. Fünf Fragen, die 2016 besonders häufig gestellt wurden, finden Sie hier. Die Antworten darauf natürlich auch. Mehr

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diesmal in den Pressestimmen: die Neuregelung des Atomausstiegs, die Vorteile von LED-Lichterketten, eine Milliardeninvestition in erneuerbare Energien und die weltweit größte Power-to-Gas-Anlage, die mit deutscher Hilfe in Ungarn entsteht. Mehr

direkt gemeldet

  • Erste Ausschreibung für Solaranlagen nach EEG 2017 gestartet

    Die Bundesnetzagentur hat in der vergangenen Woche die erste Ausschreibung nach dem EEG 2017 gestartet. Sie bezieht sich auf Solaranlagen mit einer installierten Leistung über 750 Kilowatt. Investoren können ihre Gebote bis zum 1. Februar 2017 abgeben.

Der Newsletter "Energiewende direkt" ...

... erscheint wieder nach der Weihnachtspause am Mittwoch, den 25. Januar 2017. Allen Abonnentinnen und Abonnenten frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!