Stromnetze
Versorgungssicherheit

Im Rennen ums Verteilernetz

Örtliche Angelegenheiten berücksichtigen? Ja. Abstriche bei Versorgungssicherheit und Kosteneffizienz? Nein. Vergangene Woche hat das Bundeskabinett Neuregelungen für die Vergabe von Wegenutzungsrechten für Strom- und Gasverteilernetze beschlossen. Mehr

kontrovers

Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), sowie Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

Effizienzlabel: aussagekräftig, auch wenn die typische Verbrauchernutzung nicht immer berücksichtigt wird?

Zu dieser Frage äußern sich Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), sowie Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). Mehr

direkt erfasst

Strompreis für Haushaltskunden mit einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh

0,01 Cent

Gute Nachricht für Verbraucher: Laut BDEW bleiben die Strompreise für Haushalte hierzulande im laufenden Jahr stabil und liegen nur 0,01 Cent über denen des Vorjahres. Mehr

direkt erklärt

Illustration: Erneuerbare Energien, Stromnetz und Verbraucher unter einer Lupe

Was bedeutet eigentlich „ETS“?

Treibhausgase senken, Klima schützen: Dabei hilft das System für den europäischen Emissionshandel, kurz „ETS“. Wenn aber eine Tonne CO2 so viel kostet wie eine Pizza, ist es Zeit, etwas zu tun. Die EU hat begonnen gegenzusteuern. Mehr

Uwe Beckmeyer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie mit Wettbewerbsteilnehmern von "Jugend forscht".
Forschung

Generationen begeistern

Der „Jugend forscht“-Sonderpreis für Erneuerbare Energien motiviert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Schirmherr ist der Bundeswirtschaftsminister. Mehr

Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende

Zitat der Woche

„Der Blick auf die Kosten der Vergangenheit verstellt den Blick auf die Kostensituation von heute. Bei Neuinvestitionen sind Wind- und Solaranlagen inzwischen klar günstiger als neue Atomkraftwerke.“

Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende

Bild zeigt Zeitungsstapel

Pressestimmen

Diesmal in den Pressestimmen: Kernfusion und Wasserstoff als Visionen für die Energieversorgung von morgen, Effizienzrekord im Düsseldorfer Hafen und die Transformation der Energiewirtschaft in einem Bild. Mehr

direkt gemeldet

  • Onshore-Ausbau 2015: Nur ein Jahr war erfolgreicher

    Die Fachagentur Wind analysiert den Ausbau der Windenergie an Land bis auf Landkreisebene. Es wird deutlich: Die Entwicklung wird durch alle Länder getragen und die Anlagen können sich klar im Markt behaupten.

Kommende Ausgabe am 23. Februar 2016

Die nächste Ausgabe des Newsletters "Energiewende direkt" erscheint am Dienstag, den 23. Februar 2016.